Die halloABC App

Mit der halloABC App lernt man spielerisch schreiben und lesen. Multimediale Möglichkeiten werden didaktisch geschickt eingesetzt.

  • Zu jedem Buchstaben gibt es einprägsame und kindgerechte Signalwörter mit Fotos
  • halloABC zeigt die Bewegung des Schreibvorgangs, so prägt sie sich ein und kann einfach wiederholt werden
  • Alle Buchstaben können lautiert werden
  • Der Schreibversuch wird genau gespeichert und zur Erfolgskontrolle angezeigt. So können Schüler (und Lehrer) den Schreiberfolg leicht bewerten und verbessern.
  • Abhängig von der Genauigkeit des Schreibens gibt es Smileys als Anreiz zum Weitermachen. Dabei werden kleine Fehler toleriert und das Ergebnis bewertet. So erhöhen sofortige Erfolgserlebnisse die Motivation und führen zu schnellem und nachhaltigem Lernen.
  • Nach den Einzelbuchstaben wird das Schreiben ganzer Wörter geübt
  • Das Lesen wird anhand der Aussprache eines Wortes und der Lautierung der Einzelbuchstaben geübt
  • Durch die multimediale Kombination von dynamischem Vorschreiben, Lautierung mit Großaufnahme der Lippenbewegungen und sofortiger Fehlerkorrektur geht halloABC weit über die Möglichkeiten eines Lehrwerkes auf Papier hinaus und ermöglicht eine spielerische, schnelle und nachhaltige Alphabetisierung.
  • Schüler sind nicht an einen Lehrer und feste Unterrichtszeiten gebunden, sondern lernen wann, wo und so lange wie sie Spaß und Erfolgserlebnisse haben.
  • Didaktisch werden die anfänglichen Probleme und Hürden der Feinmotorik vermieden. Das Beherrschen eines Buchstabens und das feinmotorische Halten eines Stiftes werden völlig entkoppelt und getrennt eingeübt.

    Weiteres Material

Jetzt bei Google Play